Isolde und Didier freuen sich, Sie in ihrem Haus wilkommen zu Heissen. Hier finden Sie den Charme, die Schlichtheit und die Freundlichkeit eines ehemaligen Weingutes.

DSCF8207

Wenn Sie am Morgen vom Gesang der Vögel geweckt werden, steht auf der geschützten Veranda ein reichliches Frühstück mit den Früchten des Gartens und selbstgemachter Marmelade bereit. Im Schatten der Kiefern oder am sonnigen Swimmingpool können Sie sich entspannen und die Ruhe des Dorfes geniessen. Aber es gibt auch viel zu entdecken…

DSCF1529

23c206b5_original_002

DCIM100GOPROGOPR0594.

Isolde und Didier kennen die guten Adressen der Gegend, und bunterstützen Sie gern bei der Planung Ihrer Tagestour. Die mediterranne Landschaft Südfrankreichs bietet neben ihren kulterellen Gütern wie ihren Abteien, Museen, der Stadt Carcassonne, auch die typische Heidevegetation und das Meer.

 

DIE ZIMMER

Die „Mas des 3 Pins“ wurde am Ende des XVIII Jahrhundert als Familie Weinegute gebaut.

Das Haus bietet 2 geräumige, ruhige und konfortable Gästezimmer.

 Zimmer Rebecca

Großes Doppelzimmer

Bett 160 cm

Fernsehen

DCIM100GOPROGOPR0608.

DCIM100GOPROGOPR0605.

 

 

 

 

Zimmer Déborah

Großes Doppelzimmer

Aussicht auf den Garten und das Schwimmbad

Bett 160 cm

Fernsehen

DCIM100GOPROGOPR0607.

DCIM100GOPROGOPR0590.

 

 

 

 

 

unabhängige Toiletten

Gemeinsame Badezimmer mit Badewanne, Dusche und 2 Waschbecken

 

Salle de bain

Serviceleitung

Handtücher und Badetuch

Tägliche Reinigung des Badezimmer und Toiletten

Babybett auf Anfrage

W-lan (kostenlos)

 

TARIFE

Die Prise verstehen sich für 2 Personen inklusive Frühstück und Steuern

Zimmer Déborah……………………………………eine Nacht: 64€

Ab 2 Nächte : 59€

Zimmer Rébecca…………………………………….eine Nacht : 64€

Ab 2 Nächte : 59€

Zusätzliches Bett……………………………………pro Nacht : 19€

Babybett………………………………………………..kostenlos

 

RESERVIERUNG

25% des Betrags der Vermietung

Ankunft ab 16 Uhr- Abfahrt bis 10.30 Uhr

 

Didier et Isolde Gonzalez

tel 06.28.05.40.14

Adresse:

12 rue Notre Dame prolongée

11590 Cuxac d’Aude